The Cure Party

A Strange Night XVI

40 Jahre The Cure im Kino : Anniversary 1978-2018 Live in Hyde Park London

Anniversary 1978-2018 Live in Hyde Park London

The Cure im Kino


Kinofinder: Nutze auf der Webseite The Cure.film die komfortable Suchfunktion um ein Kino in Deiner Nähe zu finden.

Schon vor wenigen Wochen hatte der Regisseur von zahlreichen Musikvideos und "The Cure In Orange" Tim Pope auf die Dokumentation „The Cure – Anniversary 1978-2018 Live im Hyde Park London“ hingewiesen:

"Being the kind-hearted person I am, I can confirm one of my upcoming projects next year is with The Cure with whom I have worked since 1981. This will be with the full participation of Robert Smith. Updates when I can, but suffice to say it will be a 40th anniversary project"

Im Rahmen eines weltweiten Kinoevents präsentieren The Cure ihr letztjähriges Konzert zum 40-jährigen Bandjubiläum. Der Film „The Cure - Anniversary 1978-2018 Live in Hyde Park London“ (Trafalgar Releaseing in Zusammenarbeit mit Eagle Rock Entertainment) unterstreicht einmal mehr nachdrücklich den Status einer der prägendsten Rockbands der Musikgeschichte.

Der Film, der am 11. Juli im Kino vorgestellt wird, zeigt The Cure in Höchstform an einem perfekten Sommerabend auf der Bühne des Londoner Hyde Park, um mit ihren Fans und Songs vier Jahrzehnte Musik zu feiern.“Anniversary 1978-2018”, unter der Regie des langjährigen Weggefährten Tim Pope entstanden, wurde in glanzvollem 4K aufgezeichnet. Der 5.1-Audiomix von Robert Smith und Paul Corkett begleitet und komplettiert dieses fantastische und eindringliche Kinoerlebnis.

Von „Lovesong“ bis „Lullaby“, von "Boys Don’t Cry"“ bis "Burn"“ und von "Fascination Street" bis "Friday I’m in Love", nehmen uns Robert Smith und seine außergewöhnliche Band – Simon Gallup, Jason Cooper, Roger O’Donnell und Reeves Gabrels – mit auf eine magische Zeitreise.

Robert Smith kommentiert: „Dies war wirklich die perfekte Art, um 40 Jahre der Band zu feiern. Es war ein großartiger Tag, den keiner von uns jemals vergessen wird.“

Und Tim Pope fügt hinzu: „Als jemand, der 37 Jahre an der Seite von Robert gearbeitet und die Band bereits 1986 für den 35mm Konzertfilm “In Orange” gefilmt hatte, wollte ich, dass die Kinobesucher sich mitten im Geschehen, im Herzen der Musik fühlen. Unser Film fängt wirklich die wahre Kraft und Leidenschaft der Musik von The Cure für ein globales Publikum ein.“

Tickets sind seit dem 6. Juni 2019 auf thecure.film erhältlich.

SETLIST

PLAINSONG
PICTURES OF YOU
HIGH
A NIGHT LIKE THIS
THE WALK
THE END OF THE WORLD
LOVESONG
PUSH
INBETWEEN DAYS
JUST LIKE HEAVEN
IF ONLY TONIGHT WE COULD SLEEP
PLAY FOR TODAY
A FOREST
SHAKE DOG SHAKE
BURN
FASCINATION STREET
NEVER ENOUGH
FROM THE EDGE OF THE DEEP GREEN SEA
DISINTEGRATION

ENCORE:

LULLABY
THE CATERPILLAR
FRIDAY I’M IN LOVE
CLOSE TO ME
WHY CAN’T I BE YOU?
BOYS DON’T CRY
JUMPING SOMEONE ELSE’S TRAIN
GRINDING HALT
10:15 SATURDAY NIGHT
KILLING AN ARAB

Weitere Informationen: https://www.thecure.film

The Cure - Anniversary 1978-2018 Live in Hyde Park London ab 11. Juli 2019 im Kino


Fühle Dich eingeladen, einen öffentlichen Kommentar zu hinterlassen. Bitte beachte unsere Datenschutzbestimmungen. Feel invited to leave a public comment. Please note our privacy statement.

Facebook Comments

Feel free to share A Strange Night : The Cure Party with your friends:

This party is dedicated to Nancy and Marcel ♥ We miss you!